Person


Qualifizierung

  • Supervision & Coaching (DGSv) TOPS München-Berlin
  • Coaching als Teil des Führungshandelns
  • systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Werteorientierte Personalführung und Organisationsentwicklung (Master of Ethical Management)
  • Diplompädagogik (Univ.)
  • Lehramtstudium, Hauptfach Theologie (Staatsexamen)
  • Spiel- und Theaterarbeit (Zertifikat Univ.)

Felderfahrungen

  • Universität und Schule
  • Behörden und Verwaltung
  • Kirche und Ordensgemeinschaften
  • Soziale und pädagogische Arbeitsfelder und Einrichtungen
  • Arbeit mit Ehrenamtlichen, in Verbänden und Vereinen

Berufliche Kernkompetenzen

  • Personalführung und -entwicklung
  • Beratung von hauptberuflichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen, Tagungen, Workshops, Seminaren
  • Moderation und Leitung von Konferenzen, Projektteams, Gremien, Arbeitskreisen
  • Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit

Professionelle Entwicklung

  • Supervisorin, Coach und Trainerin 
  • stellvertretende Jugendamtsleitung, Bistum Eichstätt
  • Lehrauftrag Leitung und Management, KU Eichstätt
  • Projektkoordinatorin für den Weltjugendtag im Bistum Eichstätt
  • Leitung einer Katholischen Jugendstelle
  • Unterrichtstätigkeit in der Grundschule
  • Weitere Erfahrungen: Pädagogische Tätigkeiten in der Offenen Behindertenarbeit, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und im Klinischem Sozialdienst, Leitung und Gestaltung von Kinder- und Familienfreizeiten, Theaterprojekten, Gruppen und Aktionen in der Jugendarbeit

Über mich persönlich

Ich bin Jahrgang 1971, glücklich verheiratet und seit 2007 Mutter einer Tochter. Ich bin gerne in der Natur unterwegs, liebe den Wechsel der Jahreszeiten und die Rhythmen des Lebens. Ich tanze gerne und habe Freude daran, Menschen in Bewegung zu bringen.